Übe dich 2023 im Ziele setzen und präsentieren – mit meinem 3- bis 8-Wochen-Kurs!

Schluss mit ach-so-guten Vorsätzen, die dann doch nicht so gut sind, dass du sie einhalten willst. Lass uns gemeinsam üben, wie du dir für 2023 ein oder mehrere Ziele setzt. Ziele, die zu dir passen. Ziele, die dich bewegen. Ziele, die du am Ende des Jahres als getan abhaken kannst. Lerne zudem, wie du dich und deine Ziele bestens präsentierst, um Mitstreiter*innen zu finden. Komm, auf geht’s!

Nelly Kostadinova

Finde dein Ziel!

In meinem Charisma Coaching komme ich mit meinen Coachees immer wieder an den Punkt, Gründe für ihr Scheitern zu identifizieren. Dabei zeigt sich häufig, dass die Ziele nicht zum Menschen gepasst haben. Als Coach ist es meine Aufgabe, Tools anzubieten, die bei der Zielfindung helfen.

Kennst du mein Charisma Coaching Online? Lies hier alles Wichtige dazu:

Mehr erfahren zu Nelly Kostadinovas Charisma Coaching online

Ein wirksames Tool habe ich mir von Bob Proctor abgeschaut: Er rät zu einem mächtigen Dreiklang, wenn es darum geht, ein passendes Ziel zu finden:

  1. Zweck (Warum?)
  2. Vision (Was?)
  3. Ziel (Wie?)

Wie hängen diese drei Zielkomponenten zusammen? Du brauchst ein Warum?, auf dem deine Vision fußt. Nimm dir Zeit, um deinen Zweck zu finden! Das klingt dir zu groß? Sperr dich nicht! Nimm die Herausforderung an und fühle tief in dich hinein, warum du hier bist! Darum geht es! Was liebst du? Wobei fühlst du dich rundum wohl? Was kannst du für dich und die Gesellschaft leisten? Ich verspreche dir eins: Du wirst es spüren, wenn du dein perfektes Ziel gefunden hast.

Beachte dabei: Dein perfektes Ziel ist immer ein C-Ziel in der folgenden Zieleklatur von Bob Proctor. Ein A-Ziel (Wissen) ist ein Ziel, dass du mit deinem aktuellen Wissen und Tun erreichen kannst beziehungsweise längst erreicht hast und nur „wiederholen“ kannst. Ein B-Ziel (Plan) ist demnach ein Ziel, von dem du glaubst, es erreichen zu können. Ein erstrebenswertes C-Ziel dagegen ist ein Ziel (Fantasie), das du tatsächlich erreichen willst. Denn in A-Zielen steckt keine Wachstumschance mehr für dich – und du musst über dich hinauswachsen. Und in B-Zielen findest du auch keine Inspiration mehr, um in die Bewegung zu kommen. Wenn das keine direkte Aufforderung an dich ist, deiner Fantasie freien Lauf zu lassen und dein Ziel zu finden! Frage dich, was wäre dein Ziel, wenn alles möglich wäre?

Notiere dir, was du im Jahr 2023 tun willst, um deinem Ziel näher zu kommen. Bitte schiebe dabei alle Zweifel bewusst von dir, die mit einem großen Wie? aufkommen. Das Wie? ist an dieser Stelle egal! Gleiche stattdessen immer wieder ab, ob ein Ziel zu deiner Vision passt. Hast du eine Zieleliste entwickelt, sortiere die Ziele. Ganz oben steht das Ziel, dessen Erreichung du dir am stärksten wünschst. Und dann geh los, Schritt für Schritt.

Übrigens, du hast dein Ziel gefunden, wenn es dich morgens aufwachen lässt und voller Energie in die Umsetzung bringt. Immer wieder. Jeden Morgen.

Mein Tipp: Visualisiere dein Ziel in einer dir genehmen Form: Mach dir ein zielgerechtes Moodboard, setz dir dein Ziel als Startbildschirm auf dein Smartphone, Tablet & Co. oder schreib es dir in guter alter Bob-Proctor-Manier auf ein Kärtchen, das du ins Portemonnaie steckst – egal wie, Hauptsache, du hast dein Ziel vor Augen.

Sei dir dessen bewusst: Das Vorgeschriebene klingt so kompakt formuliert recht leicht machbar, ist aber eine der größten Herausforderungen für jeden einzelnen von uns. Viele scheitern an der Zielfindung und kommen damit nicht in die Spur zur Zielerreichung. Der Denkprozess, der hinter dieser Aufgabe steckt, ist immens. Ich habe zunächst an mir selbst und inzwischen als Coach die Erfahrung gemacht, dass ein Coaching oder ein Mentoring vielen eine gute Stütze dabei sein kann.

Präsentiere dich, deine Vision, deine Ziele und finde so Menschen, die dich unterstützen!

Kaum eine Fähigkeit ist so wichtig, wie die, zu präsentieren. Du wirst sie auf deinem Weg zum Ziel immer wieder brauchen, denn es gilt immer wieder, Menschen zu finden, die dich dabei unterstützen, dein Ziel zu erreichen, ganz gleich, ob Schulter an Schulter an deiner Seite oder im Hintergrund. Und deshalb mache ich dir folgendes Angebot für 2023:

Mein Angebot für dich!

Lerne mit mir als Coach, zu präsentieren wie Steve Jobs und zu begeistern wie Barack Obama! Mein Angebot richte ich insbesondere an dich, wenn du dich 2023 auf den Weg machen willst, Führungskraft zu werden. Nach meinem Coaching wirst du dich charismatischer präsentieren und Menschen mit Leichtigkeit führen, versprochen!

Als Nachwuchs Leader möchtest du mit einer kraftvollen Präsentation überzeugen und Menschen gewinnen, die dauerhaft deine Partner*innen werden. Du bist auf deinem Gebiet gleichzeitig Fachkraft und Expert*in und willst die Zukunft deines Unternehmens kompetent und sicher gestalten.

Nach 25 Jahren Erfahrung als international erfolgreiche Unternehmerin weiß ich eins: Dazu musst du immer wieder präsentieren – dich selbst, deine Konzepte, deine Produkte und deine Dienstleistungen. Doch glaube mir, überzeugendes Präsentieren mit nachhaltiger Wirkung ist keine Hexerei! Ein Coaching kann, kombiniert mit Training, deine Präsentations-Fähigkeiten unglaublich verbessern.  Als Nachwuchs Leader, der Mitarbeiter führt und den Erfolg des Unternehmens stets im Blick hat, präsentierst du dich mit deinen Visionen. Du wirst starke Teams bilden und für Zukunft sorgen.

Mit meinem Coaching lernst du, deine Botschaft unmissverständlich zu senden und dich nachhaltig im Gedächtnis deiner Zuhörer zu verankern. Das sind die 3 Säulen meines Coachings:

  • Mein 3-Wochen-Kurs (1 Mal wöchentlich je 3 Stunden)

Innerhalb dieser 3 Wochen wirst du Sicherheit gewinnen und deine ersten Präsentations-Erfolge genießen:

  • Woche 1: Charisma Analyse. 100 Fragen, die dir die Stärken und Schwächen deiner Ausstrahlung aufzeigen.
  • Woche 2: Elevator Pitch. In 60 Sekunden einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Inhalt und Umsetzung.
  • Woche 3: Sales Pitch. Wie verkaufst du dich? Deine Persönlichkeit, Produkt oder Dienstleistung – was macht sie unwiderstehlich? Inhalt und Ausführung.

 

  • Mein 5-Wochen-Kurs: (1 Mal wöchentlich je 3 Stunden)

Die nächsten 2 Wochen bringen deinen Inhalt, Gesichtsausdruck und deine Körpersprache in Einklang. Dazu lernst du, Alltagsgeschichten humorvoll in deine Präsentation zu integrieren und für Leichtigkeit in deinem Vortrag zu sorgen.

  • Woche 4: Körpersprache richtig einsetzen. Lass deinen Körper sprechen!
  • Woche 5: Humor Pitch. Zuhörer interessieren und mit Leichtigkeit mitnehmen.

 

  • Mein 8-Wochen-Kurs: (1 Mal wöchentlich je 3 Stunden)

Es folgen noch 3 Wochen, die dich zum Präsentations-Star machen. Emotional, nahbar, ergreifend präsentieren. Du sorgst mit deinem Auftritt für die Motivation, die Menschen antreibt und verändert.

  • Woche 6. Emotionaler Pitch. Inhalte schaffen, die berühren. Wie du einen Gänsehaut-Pitch erstellst, lernst du hier.
  • Woche 7: Inhalt, Struktur, Umsetzung. Wie berührt deine Story?
  • Woche 8: Was lernen wir von Steve Jobs und Barack Obama? Warum ist Michelle Obama so beliebt? Lass uns dein Vorbild und deinen eigenen Weg finden!

Die Säulen deines Präsentationserfolges kannst du nach deinen Bedürfnissen und in deinem Tempo aufbauen. Du bist frei, zu entscheiden, wie weit du gehen möchtest. Auch über die zeitlichen Abstände zwischen den Präsentationssäulen entscheidest du. Unterbrechungen sind möglich, Änderungen der Reihenfolge ebenso.

Die 3 Säulen, die ich mit dir innerhalb der 8 Wochen aufbauen kann, werden dein Leben als Führungskraft verändern und dich auf eine höhere Ebene führen. Du wirst bei jeder Gelegenheit charismatisch auftreten, begeistern und Menschen für dich, deine Mission, dein Produkt oder deine Dienstleistung gewinnen.

Nutze diese Gelegenheit, und gehe mit mir den Weg zu deinem Erfolg – der Erfolg, den du dir immer gewünscht hast! Es geht um dich! Melde dich, wenn du dir mich als Charisma Coach an deiner Seite wünschst!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Dein Charisma Coach Nelly Kostadinova

PS: Bekommst du schon meinen Newsletter mit regelmäßigen Infos und Tipps rund ums Charisma-Training? Falls nicht, melde dich gleich hier dazu an!

Ja, ich möchte mich zum Newsletter anmelden!